Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. September 2022, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 10.03.2014, Seite 6 / Ausland

Israel entlädt ­aufgebrachtes Schiff

Eilat. Die israelische Armee hat am Sonntag im Hafen von Eilat am Roten Meer mit dem Entladen eines Frachters begonnen, der nach Militärangaben Boden-Boden-Raketen an Bord hat. Ein Korrespondent der Nachrichtenagentur AFP beobachtete, wie Dutzende Container von der »Klos-C« gebracht wurden. Das unter der Flagge Panamas fahrende Schiff war am Mittwoch vor Port Sudan im Roten Meer aufgebracht worden. Nach den Planungen des israelischen Militärs soll die Fracht am Montag nach Sicherheitschecks der Öffentlichkeit vorgeführt werden. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland