75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 27.01.2014, Seite 4 / Inland

Sachsen: Aufmärsche gegen Flüchtlinge

Schneeberg/Borna/Chemnitz. In Sachsen marschierten am Sonnabend erneut Rechte gegen Flüchtlingsheime auf (jW berichtete am 23.1.). In Schneeberg zogen etwa 250 Rassisten mit Fackeln durch die Straßen. In Borna und Chemnitz schlossen sich je 150 Personen den Aufmärschen an. Drahtzieher waren in allen Fällen Neonazis, die unter dem Deckmantel bürgerlicher Initiativen agieren. In Chemnitz beteiligten sich dem Bündnis »Chemnitz nazifrei« zufolge etwa 350 Menschen an Gegenaktionen. In Borna hatte der Verein »Bon Courage« eine Mahnwache initiiert. Das Bündnis »Schneeberg für Menschlichkeit« hatte sich gegen Proteste entschieden; etwa 15 bis 20 Antifaschisten versuchten dort vergeblich, den Aufmarsch aufzuhalten. (sbo)