75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 10.01.2014, Seite 6 / Ausland

Tunesien: Jomaâ als Premier eingesetzt

Tunis. Tunesien hat einen neuen Ministerpräsidenten. Der bisherige Industrieminister Mahdi Jomaâ wurde am Donnerstag offiziell von Staatspräsident Moncef Marzouki eingesetzt. Der 51jährige Parteilose folgt auf Ali Larayedh von der islamistischen Ennahda. Die Bewegung hatte im Herbst 2011 die ersten Wahlen nach dem Sturz von Langzeitherrscher Zine el Abidine Ben Ali klar gewonnen, war aber schnell in die Kritik geraten. Erst in der Nacht zu Donnerstag war es in mehreren Städten des Landes zu militanten Protesten gegen neue Steuern auf Transportmittel gekommen. (dpa/jW)