3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 31.08.2013, Seite 5 / Inland

Radikalisierung von Islamisten befürchtet

Wiesbaden. Nach Einschätzung deutscher Sicherheitsbehörden könnte ein Militärschlag gegen Syrien Islamisten in der BRD radikalisieren. Der Haß auf den Westen und kämpfende Truppen könne sich auch an anderen Orten Bahn brechen, sagte die Vize-Präsidentin des hessischen Verfassungsschutzes, Catrin Rieband, am Freitag in Wiesbaden. Zwar gebe es keine konkreten Anhaltspunkte, »wir müssen uns aber auf solche Szenarien einstellen«. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hatte bereits vor einigen Tagen vor der Rückkehr von islamistischen Kämpfern aus Syrien gewarnt. Die Innenpolitiker der Union wollen außerdem ausländische Salafisten schneller ausweisen. Dies verlangten die innenpolitischen Sprecher der CDU/CSU aus Bund und Ländern in einer Erklärung, die am Freitag am Ende einer Konferenz in Wiesbaden veröffentlicht wurde.

(dpa/jW)

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!