3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Februar 2023, Nr. 30
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 24.08.2013, Seite 6 / Ausland

Griechische Ärzte im Streik

Athen. Die Ärzte der Krankenhäuser der beiden größten Städte Griechenlands, Athen und Thessaloniki, haben am Freitag aus Protest gegen die Schließung von acht Kliniken die Arbeit für vier Stunden niedergelegt. »Wir behandeln nur Notfälle«, sagte der Orthopäde Giorgos Tagaris der dpa. Als Teil des Sparprogramms wurden in Athen fünf und in Thessaloniki drei Krankenhäuser stillgelegt. Die Ärzte befürchten Entlassungen. Dies dementierte der griechische Gesundheitsminister, Adonis Georgiades: »Ich werde zurücktreten, wenn auch nur einer im Bereich Gesundheit entlassen wird«, sagte er im Radio. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo