3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 3. Februar 2023, Nr. 29
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 06.07.2013, Seite 6 / Ausland

Philippinen fordern Schutz für Blauhelme

Manila. Die Philippinen haben sich grundsätzlich bereit erklärt, ihre 340 im Grenzgebiet zwischen Syrien und Israel stationierten Blauhelmsoldaten auf den Golanhöhen zu belassen. Voraussetzung sei allerdings, daß die UN-Kräfte besser bewaffnet und geschützt würden, erklärte das Außenministerium am Freitag in der Hauptstadt Manila. Sollten die Vereinten Nationen dem zustimmen, werde Präsident Benigno Aquino einem Verbleib der Soldaten zustimmen. Die UN-Truppe UNDOF überwacht eine im Jahr 1974 zwischen Israel und Syrien geschlossene Waffenruhe. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo