3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 21.06.2013, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Türkische Lira auf Rekordtief

Frankfurt am Main. Der Absturz der türkischen Landeswährung setzt sich fort. Am Donnerstag fiel die Lira zum US-Dollar auf ein Rekordtief. Er kostete mit bis zu 1,93 Lira so viel wie noch nie. Ein Euro notiert derzeit bei 2,54 Lira. Das ist nah am Rekordhoch von 2,57 Lira, das Mitte 2011 erreicht worden war.

Beobachter nennen zwei Gründe für die Entwicklung in den letzten Wochen. Zum einen haben die Massenproteste gegen die türkische Regierung zu großer Unsicherheit unter internationalen Investoren geführt. Zum anderen wirkt sich auch für das Schwellenland die Furcht zahlreicher Spekulanten über ein Ende der lockeren US-Geldpolitik aus. Die türkische Wirtschaft hatte zuletzt – und vor dem Ausbruch der Proteste – stark an Wachstumsdynamik verloren.

(dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!