Aus: Ausgabe vom 20.03.2013, Seite 2 / Inland

Garantien für HSH sollen erhöht werden

Hamburg. Hamburg und Schleswig-Holstein wollen ihre Garantien für die angeschlagene HSH Nordbank von sieben auf zehn Milliarden Euro erhöhen. Das beschlossen der Hamburger Senat und die Landesregierung in Kiel am Dienstag, wie Sprecher mitteilten. Die Landesparlamente müssen der Aufstockung noch zustimmen. Die CDU-Fraktion im schleswig-holsteinischen Landtag appellierte an die Parlamente, ihre Zustimmung nicht automatisch als »Blankoscheck» zu erteilen. Die beiden Länder sind Anteilseigner der Bank. Die HSH wird seit der Finanzkrise 2008 mit Staatsgeldern am Leben erhalten.

(dapd/jW)
Mehr aus: Inland