75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 17.01.2013, Seite 6 / Ausland

Venezuela hat neuen Außenminister

Caracas. Elías Jaua (Foto) ist neuer Außenminister Venezuelas. Eine entsprechende Entscheidung des venezolanischen Staatschefs Hugo Chávez, der sich derzeit in Havanna von seiner Krebsoperation erholt, verlas Vizepräsident Nicolás Maduro am Dienstag vor dem Parlament in Caracas. Bislang hatte Maduro das Amt des Chefdiplomaten neben seiner Funktion als Stellvertreter Chávez’ ausgeübt.

Jaua war bis Oktober 2012 Vizepräsident des Landes. Im Dezember hatte er sich um das Amt des Gouverneurs im Bundesstaat Miranda beworben, war aber dem Oppositionspolitiker Henrique Capriles Radonski unterlegen.

Vizepräsident Maduro hatte am Dienstag den Parlamentariern den von der Verfassung vorgeschriebenen jährlichen Rechenschaftsbericht vorgelegt und eine kurze Ansprache gehalten. In dieser informierte er auch, daß die Genesung des Präsidenten schneller voranschreite, »das macht uns glücklich«. (jW)

Mehr aus: Ausland