3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 08.12.2012, Seite 6 / Ausland

Japan gibt Rakete zum Abschuß frei

Tokio. Das Verteidigungsministerium in Tokio hat am Freitag eine nordkoreanische Rakete zum Abschuß freigegeben, sollte sie japanisches Territorium bedrohen. Japan hat vor dem von der Volksrepublik Korea angekündigten Raketentest Flugabwehrgeschütze in und um Tokio sowie auf der südlichen Insel Okinawa stationiert. Japan und die USA brachten am Donnerstag außerdem Marineschiffe und Abfangraketen auf dem Meer in Stellung. Nordkorea hatte angekündigt, nach einem fehlgeschlagenen Versuch im Frühjahr zwischen dem 10. und 22. Dezember erneut eine Trägerrakete für Satelliten testen zu wollen. Pjöngjang versicherte zugleich, daß die Rakete die Nachbarländer »nicht beeinträchtigen« werde. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!