75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.10.2012, Seite 2 / Ausland

Forbes: China verliert Milliardäre

Shanghai. Das schleppende Wirtschaftswachstum hat die Zahl der Milliardäre in China um fast ein Viertel schrumpfen lassen. Über ein Milliardenvermögen verfügten derzeit nur noch 113 Menschen in der Volksrepublik, teilte das US-Wirtschaftsmagazin Forbes am Freitag mit. Im vergangenen Jahr habe es 146 Milliardäre in China gegeben. In den USA gibt es laut Forbes derzeit mindestens 400 Milliardäre. Der reichste Chinese ist demnach mit rund zehn Milliarden Dollar (7,8 Milliarden Euro) der Chef des Softdrink- und Milchproduktekonzerns Wahaha, Zong Qinghou. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland