75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 01.08.2012, Seite 4 / Inland

Von der Leyen lobt Erfurter Vorstoß

Berlin. Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) lobt den Vorstoß der thüringischen Landesregierung zur Einführung eines bundesweiten Mindestlohns. Sie begrüße die geplante Bundesratsinitiative, sagte die Ministerin am Dienstag in Berlin. »Ich sehe mit Interesse, daß weite Teile des thüringischen Konzeptes quasi identisch sind mit dem Konzept der Union.« Es gebe aber einige Komponenten, die anders gestaltet seien.

Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) hatte dem Spiegel gesagt, sie wolle die Einführung eines »einheitlichen Mindestlohns in ganz Deutschland« noch vor der Bundestagswahl 2013. Eine Bundesratsinitiative ihrer schwarz-roten Landesregierung könne den Weg dahin ebnen.

(dapd/jW)