jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 12.07.2012, Seite 5 / Inland

Bremen führt Mindestlohn ein

Bremen. Ab 1. September müssen öffentliche und staatlich geförderte »Arbeitgeber« in Bremen mindestens 8,50 Euro pro Stunde an ihre Beschäftigten zahlen. Ein entsprechendes Mindestlohngesetz verabschiedete am Mittwoch die Bremische Bürgerschaft mit ihrer rot-grünen Mehrheit in zweiter Lesung. Bremen ist mit dem Landesgesetz Vorreiter in Deutschland.

(dapd/jW)