3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 27. Januar 2023, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 28.06.2012, Seite 1 / Inland

Rentenbeitrag könnte sinken – DGB warnt

Bamberg. Die Rentenversicherung Bund sieht Spielraum für eine Senkung des Rentenversicherungsbeitrags auf 19,0 Prozent im Jahr 2013. Der Beitragssatz könne bis 2016 auf diesem Niveau bleiben, sagte der Vorstandsvorsitzende der Rentenversicherung, Alexander Gunkel, am Mittwoch auf der Bundesvertreterversammlung in Bamberg. Die Bundesregierung ging bisher von 19,2 Prozent aus. Anfang 2012 war der Beitrag auf 19,6 Prozent gesenkt worden. In die neue Prognose sei die geplante Kürzung des Bundeszuschusses um 4,75 Milliarden Euro in den nächsten vier Jahren bereits eingerechnet, sagte Gunkel. Die Rentenversicherung habe 2011 mit einem Einnahmeüberschuß von rund 4,8 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) warnte vor einer Beitragssenkung. DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach appellierte an die Bundesregierung, stattdessen eine Reserve zu bilden, um die Rente der jüngeren Generationen zu sichern. (dapd/jW)
Startseite Probeabo