75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 20.03.2012, Seite 6 / Ausland

Landmine tötet zwei Menschen

Sarajevo. Bei der Explosion einer Landmine aus Kriegszeiten sind in Bosnien-Herzegowina zwei junge Männer getötet worden. Der Sprengsatz sei in einem als gefährlich markierten Gebiet nahe der nordöstlichen Stadt Lukavac detoniert, wo die beiden Holz gesammelt hätten, teilten die örtlichen Behörden am Sonntag mit. Demnach waren die Männer 27 und 28 Jahre alt. Schätzungen zufolge sind nach dem Bosnienkrieg der Jahre 1992 bis 1995 mit etwa 100000 Toten noch immer auf rund 1400 Quadratkilometern des bosnischen Staatsgebiets Landminen zu finden. Seit Kriegsende wurden etwa 580 Menschen durch Landminen getötet.

(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk