Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 22.02.2012, Seite 2 / Ausland

Kein Aufschwung für Sarkozy

Paris. Die Ankündigung seiner Präsidentschaftskandidatur hat dem französischen Staatschef Nicolas Sarkozy in der Wählergunst keinen Aufschwung gebracht. Der Kandidat der konservativen UMP liegt laut einer am Dienstag veröffentlichten Befragung des Meinungsforschungsinstituts Ipsos nach wie vor bei 25 Prozent in der ersten Wahlrunde. Sein Herausforderer, der sozialistische Kandidat François Hollande, kommt demnach auf 32 Prozent. Sollte es eine Stichwahl geben, fiele der Vorsprung von Hollande vor Sarkozy mit 59 zu 41 Prozent noch deutlicher aus.

(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!