Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 22.02.2012, Seite 5 / Inland

McAllister wußte mehr als zugegeben

Hannover. Das Wirtschaftstreffen Nord-Süd-Dialog könnte auch den aktuellen niedersächsischen Ministerpräsidenten David McAllister (CDU) in Bedrängnis bringen. Er gab am Dienstag zu, ihm sei bekannt gewesen, daß der frühere Regierungssprecher Olaf Glaeseker die »Schnittstelle« zwischen dem Schirmherren Christian Wulff und dem Veranstalter Manfred Schmidt war. Auf Anfrage von Glaeseker habe auch McAllister drei Freunde zu dem Treffen einladen lassen, sagte ein Regierungssprecher. Lange Zeit hatte die Landesregierung bestritten, das Lobbytreffen im Jahr 2009 finanziell und organisatorisch unterstützt zu haben.

(dapd/jW)

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!