75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 21.02.2012, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Solidarität mit T-Mobile USA

Bonn. In der seit Jahren andauernden Auseinandersetzung über die Verletzung von Arbeitnehmerrechten bei T-Mobile USA wird sich jetzt eine Delegation von Beschäftigten der Deutschen Telekom ein Bild von der Situation vor Ort machen. Dies teilte die Gewerkschaft ver.di am Montag mit. Die Gespräche mit Beschäftigten beginnen am Montag. »Die Verletzung von Arbeitnehmerrechten bei T-Mobile USA ist ein Verstoß gegen grundlegende Menschenrechte«, sagte Ado Wilhelm, T-Mobile-Experte bei ver.di. Die Anti-Gewerkschaftskampagne bei T-Mobile USA bedrohe die wirtschaftliche Existenz von Beschäftigten und ihren Familien, schade dem Unternehmensruf und beeinträchtige damit letztlich sogar die wirtschaftlichen Interessen der Deutschen Telekom AG selbst.

(jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft