3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 17.12.2011, Seite 4 / Inland

Migranten stärker von Armut bedroht

Berlin. Zuwanderer sind in Berlin deutlich stärker von Armut bedroht als die einheimische Bevölkerung. Rund 27 Prozent von ihnen waren 2010 armutsgefährdet, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Freitag anläßlich des »Internationalen Tages der Migranten« (18. Dezember) mitteilte. Ihr Armutsrisiko lag damit um mehr als 15 Prozentpunkte über dem der Menschen, die nicht zugewandert sind. Dabei gibt es den Angaben zufolge große lokale Unterschiede: In Spandau lag die Differenz bei fast 27 Prozentpunkten, in Mitte bei etwa neun Prozentpunkten. (dapd/jW)

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!