Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 18.10.2011, Seite 6 / Ausland

Wieder Tote bei Kämpfen im Jemen

Sanaa. Bei nächtlichen Gefechten zwischen Regierungstruppen und oppositionellen Kämpfern sind in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten sind nach Aussage von Zeugen sechs Zivilisten. Drei Menschen seien beim Einschlag einer Granate in der Nähe eines Feldhospitals auf dem »Platz des Wandels« zu Tode gekommen, hieß es am Montag weiter. Auf dem Platz campieren seit Monaten Oppositionelle, die den Rücktritt des seit 33 Jahren autoritär herrschenden Präsidenten Ali Abdullah Saleh erzwingen wollen.

(Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland