75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 11.10.2011, Seite 1 / Ausland

Kämpfe im Zentrum von Sirte

Sirte. Die Kämpfe um die libysche Hafenstadt Sirte hielten auch am Montag unvermindert an. Der Kommandeur der Einheiten des »Nationalen Übergangsrates« (NTC), Dschunis Al-Abdalli, erklärte, seine Kämpfer hätten das Ouagadougu-Tagungszentrum eingenommen. Das bestätigte auch der Korrespondent des lateinamerikanischen Fernsehsenders TeleSur in Sirte, Diego Marín. Die loyal zum langjährigen Staatschef Muammar Al-Ghaddafi stehenden Truppen leisteten weiter erbitterten Widerstand, hätten sich aber auf ein Gebiet von zwölf Quadratkilometern im Stadtzentrum zurückziehen müssen. Hauptleidtragende der Kämpfe sei die Zivilbevölkerung, die in »gigantischer« Weise in Mitleidenschaft gezogen werde, so Marín weiter. (PL/dapd/jW)

Mehr aus: Ausland