75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 11.10.2011, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Rußland will Anleihen kaufen

Moskau. Rußland hat den Kauf von spanischen Staatsanleihen in Aussicht gestellt. Voraussetzung sei allerdings, daß eine klare Strategie der Euro-Länder zur Lösung der Schuldenkrise vorliege, sagte Arkadi Dworkowitsch, Wirtschaftsberater von Präsident Dmitri Medwedew, am Montag. Er äußerte sich auf einer Konferenz in Moskau, an der auch Spaniens Wirtschaftsministerin Elena Salgado teilnahm. Rußland verfügt mit 517 Milliarden Dollar über die drittgrößten Fremdwährungsreserven der Welt. Zwei Fünftel davon sind in Staatsanleihen der Euro-Zone angelegt.

(Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit