75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.06.2011, Seite 5 / Inland

Frau Sarrazin klagt gegen Schulbehörde

Berlin. Die wegen ihrer Unterrichtsmethoden in die Kritik geratene Lehrerin Ursula Sarrazin, Frau von Bestsellerautor Thilo Sarrazin, hat die Schulverwaltung verklagt. »Nachdem die Verwaltung trotz mehrfacher Anmahnung durch meinen Rechtsanwalt nicht tätig wurde, habe ich am 19. Mai 2011 gegen die Schulverwaltung Untätigkeitsklage erhoben und auf Abgabe einer öffentlichen Ehrenerklärung geklagt«, teilte Frau Sarrazin dem Tagesspiegel (Freitagausgabe) mit. Zugleich kündigte sie an, sie scheide mit Ablauf dieses Schuljahres aus dem Dienst aus.

Elternvertreter hatten der Grundschullehrerin einen autoritären Unterrichtsstil sowie verbale Ausfälle gegen Schüler vorgeworfen. Sarrazin weist die Vorwürfe zurück.

(dapd/jW)