Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 19.05.2011, Seite 7 / Ausland

Tunesien: Getötete bei Schußwechsel

Tunis. In Tunesien sind am Mittwoch zwei Menschen bei einem Schußwechsel getötet worden. Nach Angaben aus Sicherheitskreisen erregten die beiden Männer in Rouhia, rund 200 Kilometer westlich der Hauptstadt Tunis, wegen ihres schweren Gepäcks Aufsehen. Als Sicherheitskräfte herbeigeeilt seien, hätten die Verdächtigen das Feuer eröffnet. Die beiden Männer hätten Sprengstoffgürtel getragen, und es gebe den starken Verdacht, daß sie zum Terrornetzwerk Al-Qaida gehörten, sagte ein Sicherheitsvertreter. Auch ein tunesischer Oberst sowie ein Soldat seien bei der Schießerei getötet worden.

(AFP/jW)

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.