Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 16.04.2011, Seite 7 / Ausland

Côte d’Ivoire: Krieg forderte 1000 Tote

Paris. Der Bürgerkrieg in Côte d’Ivoire (Elfenbeinküste) hat nach UN-Schätzungen mindestens 1000 Menschen das Leben gekostet. Das sagte UN-Untergeneralsekretär Alain Le Roy der französischen Zeitung Libération. Die französischen Truppen hatten auf der Seite von Rebellenführer Alassane Ouattara Staatschef Laurent Gbagbo gestürzt und verhaftet.

(dpa/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.