Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 16.04.2011, Seite 9 / Kapital & Arbeit

»Flucht« ins Gold hält weiter an

London/Frankfurt. Inflationsängste und eine hohe Verunsicherung unter den Vermögenden treiben die Edelmetallpreise in immer neue Höhen. So stieg der Goldpreis zum Wochenausklang auf einen neuen Rekordstand. Mit 1479 US-Dollar kostete eine Feinunze (rund 31 Gramm) des Edelmetalls soviel wie noch nie. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.