3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 07.03.2011, Seite 6 / Ausland

US-Geschäftsmann wird verurteilt

Havanna. Der Prozeß wegen Spionage gegen einen US-Geschäftsmann in Kuba ist nach zwei Tagen zu Ende gegangen. Dies teilte ein US-Diplomat am Samstag in Havanna mit. Die kubanische Justiz wirft dem 61jährigen Alan Gross, der im Auftrag des US-Außenministeriums in Kuba tätig war, staatsfeindliche Aktivitäten und die Weitergabe von Kommunikationsmitteln an Regierungsgegner vor.

In einer im staatlichen kuba­nischen Fernsehen verlesenen Erklärung hieß es, der Angeklagte habe während des Prozesses zugegeben, von seinem Arbeitgeber »mißbraucht« worden zu sein. Gross sei nun für eine Verurteilung bereit. Das Urteil werde in den nächsten Tagen veröffentlicht. Die Anklage forderte 20 Jahre Haft.

(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!