75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 26.01.2011, Seite 2 / Ausland

Übergangsregierung unter Druck

Tunis. In Tunesien setzen die anhaltenden Demonstrationen die nach dem Sturz von Staatschef Ben Ali gebildete Übergangsregierung weiter unter Druck. Mehr als tausend Menschen protestierten am Dienstag in Tunis gegen das Kabinett. In Sprechchören kritisierten sie die Beteiligung von Mitgliedern der ehemaligen Regierungspartei RCD am Übergangskabinett. Zahlreiche Demonstranten hatten zuvor bereits einer nächtlichen Ausgangssperre getrotzt und die zweite Nacht in Folge in Zelten auf dem Platz vor dem Regierungssitz verbracht, ohne daß die Armee einschritt. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland