75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 26.01.2011, Seite 6 / Ausland

Albaniens Präsident ruft zur Ruhe auf

Tirana. Nach den tödlichen Protesten in Albanien hat Präsident Bamir Tobi zur Ruhe aufgerufen und Regierung und Opposition zur Zusammenarbeit aufgefordert. Die politischen Kräfte des Landes müßten einen »politischen und institutionellen Dialog beginnen«, erklärte Tobi am Montag. Am Freitag war es vor dem Regierungssitz im Zentrum Tiranas kurz nach Beginn einer Demonstration mit rund 20000 Teilnehmern zu heftigen Zusammenstößen mit der Polizei gekommen. Drei Demonstranten wurden getötet und Dutzende Zivilisten und Polizisten verletzt.

(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk