Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. September 2022, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 25.01.2011, Seite 12 / Feuilleton

Vorläufig & möglicherweise

Der Leipziger Verlag Faber & Faber stellt seine Arbeit »vorläufig« ein. Wie Gründer Elmar Faber in Leipzig mitteilte, soll der Verlag aber in Familienbesitz bleiben und später »möglicherweise« doch weitergeführt werden. Elmar Faber, in der DDR viele Jahre Chef des Aufbau-Verlages, hatte den Verlag 1990 gemeinsam mit seinem Sohn Michael gegründet. Der 75jährige erklärte, er werde Ende März seine aktive verlegerische Tätigkeit beenden. Michael Faber wechselte Mitte 2009 aus dem von ihm mitgegründeten Verlag ins Amt des Leipziger Kulturbürgermeisters. Vergangene Woche hatte er knapp ein Abwahlverfahren überstanden. (dapd/jW)

Mehr aus: Feuilleton