Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.01.2011, Seite 4 / Inland

Anschlag auf Linke-Büro

Erfurt/ Bad Langensalza. Mit Pflastersteinen wurde am frühen Dienstag morgen das Wahlkreisbüro von Jörg Kubitzki, Abgeordneter der Linkspartei im Thüringer Landtag, in Bad Langensalza attackiert. An dem Anschlag seien sechs Personen beteiligt gewesen, teilte die Linksfraktion am Dienstag in Erfurt mit. Das Büro sei erheblich beschädigt worden. Da zeitgleich in Bad Langensalza ein alternatives Jugendzentrum angegriffen wurde, sei von einem politischen Tathintergrund auszugehen. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

(jW)