jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 06.01.2011, Seite 1 / Ausland

Rebellenführer festgenommen

Manila. Philippische Sicherheitskräfte haben einen hochrangigen Kommandeur der kommunistischen Rebellen festgenommen. Nach Ablauf eines 19tägigen Waffenstillstands in der Weihnachtszeit hätten Polizisten und Soldaten ein Dorf südlich von Manila gestürmt, teilten die Behörden am Mittwoch mit. Tirso Alcantara, Anführer der Neuen Volksarmee auf den Hauptinsel Luzon, sei bei der Festnahme am Dienstag abend verletzt worden. Er habe seine Waffe ziehen wollen, deshalb hätten die eingesetzten Elitesoldaten auf ihn geschossen. (dapd/jW)

Mehr aus: Ausland