jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 16.12.2010, Seite 7 / Ausland

Zwölf Soldaten von Rebellen getötet

Manila. Bei mutmaßlichen Rebellenangriffen auf den Philippinen sind nach Militärangaben zwölf Soldaten getötet worden. Wie die Streitkräfte am Mittwoch mitteilten, wurden zehn Soldaten getötet, als sich ihre Einheit zwei Tage vor Inkrafttreten einer Weihnachtswaffenruhe auf dem Rückzug von einem Stützpunkt im Zentrum des Inselstaats befand. Bei einem weiteren Zwischenfall seien zwei Soldaten und ein Kind getötet worden, hieß es weiter. (dapd/jW)

Mehr aus: Ausland