jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 01.12.2010, Seite 2 / Ausland

Rußland: Medwedew warnt vor Wettrüsten

Moskau. Der russische Präsident Dmitri Medwedew hat vor einem neuen Wettrüsten im Fall des Scheiterns einer Zusammenarbeit von NATO und Rußland in Sachen einer »Raketenabwehr« gewarnt. »Entweder wir einigen uns auf eine Raketenabwehr und schaffen einen wahren Mechanismus der Kooperation oder, wenn wir kein konstruktives Abkommen finden, es wird eine neue Spirale des Wettrüstens geben«, sagte Medwedew am Dienstag in seiner Rede an die Nation. Ansonsten müsse Rußland »über die Stationierung neuer Streitkräfte entscheiden«, sagte der Präsident in seiner jährlichen Ansprache vor den beiden Parlamentskammern. (AFP/jW)