Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.11.2010, Seite 7 / Ausland

In Haiti wächst Angst vor Cholera

Port-au-Prince. In Haiti wächst seit dem ersten Choleratoten in der Hauptstadt Port-au-Prince die Angst, die seit Mitte Oktober graßierende Epidemie könnte völlig außer Kontrolle geraten. Die Cholera sei zu einer Frage der »nationalen

Sicherheit« geworden, sagte ein Vertreter des Gesundheitsministeriums am Dienstag (Ortszeit). Kurz zuvor hatten die Behörden den ersten Todesfall in einem Slum der Hauptstadt bestätigt. Seit Oktober sind 583 Menschen vor allem im Norden von Haiti an Cholera gestorben, wie das Gesundheitsministerium am Dienstag bekanntgab. (PL/AFP/jW)

Mehr aus: Ausland