3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 12.10.2010, Seite 2 / Inland

Sozialkürzungen treffen Berlin besonders hart

Berlin. Berlin wird nach Darstellung von Sozialsenatorin Carola Bluhm (Linke) von den »Sozialreformen« der Bundesregierung »besonders hart getroffen«. Das gelte insbesondere für Langzeitarbeitslose, sagte Bluhm am Montag der Nachrichtenagentur dapd am Montag. Berlin habe einen besonders hohen Anteil an Langzeiterwerbslosen. Durch die Streichung von 171 Millionen Euro für Maßnahmen zur Eingliederung in den Arbeitsmarkt sinken deren Chancen, eine neue Beschäftigung zu erhalten, so Bluhm. Kürzungen beim Wohngeld für Geringverdiener würden zudem dazu führen, daß noch mehr Menschen auf Transferleistungen angewiesen sein werden. (dapd/jW)

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!