Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.09.2010, Seite 7 / Ausland

Lugo ordnet Paraguays Militär

Asunción. Paraguays Präsident, Fernando Lugo, hat im Rahmen einer Neuordnung der militärischen Führung des Landes den Oberstabschef der Streitkräfte, General Oscar Velázquez, abgesetzt. Dies teilte am Dienstag ein Armeesprecher mit. Weiterhin wurden demnach führende Militärs der Artillerie, der Infanterie und des Militärgerichts aus ihren Ämtern enthoben.

Verteidigungsminister Cicilio Pérez sagte am Dienstag, die Neuordnung ziele darauf ab, die Streitkräfte stärker in die Institutionen des Staates einzubinden. In den vergangenen Monaten hatte es vermehrt Anzeichen für einen Putschversuch aus Reihen des Militärs heraus gegeben.

(PL/jW)