75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 20.07.2010, Seite 5 / Inland

NRW-Koalition hält an Schulreform fest

Düsseldorf. Die Minderheitsregierung aus SPD und Grünen in Nordrhein-Westfalen hält trotz des Ausgangs der Volksabstimmung in Hamburg an ihren Schulreformplänen fest. Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne) sagte am Montag in Düsseldorf, im bevölkerungsreichsten Bundesland habe man von vornherein einen anderen Weg gewählt als im Stadtstaat Hamburg. In NRW solle die Entwicklung zum längeren gemeinsamen Lernen »im regionalen Konsens« gestaltet werden. Die Landesregierung will in den nächsten fünf Jahren mindestens 30 Prozent der weiterführenden Schulen zu Gemeinschaftsschulen umwandeln, in denen die Schüler der 5. und der 6. Klasse jeweils noch gemeinsam unterrichtet werden. Ab der 7. Klasse soll es dann einen Hauptschul-, einen Realschul- und einen gymnasialen Zweig geben. (apn/jW)