Aus: Ausgabe vom 12.02.2010, Seite 6 / Ausland

Pakistan ist »größte Sorge« der USA

Washington. US-Vizepräsident Joseph Biden hat Pakistan als seine größte Sorge bezeichnet. Pakistan sei ein großes Land und verfüge über Atomwaffen, die es jederzeit einsetzen könne, sagte Biden am Mittwoch in einem Interview mit dem

Fernsehsender CNN. Zudem habe das Land in der Bevölkerung eine »bedeutende Minderheit radikaler Menschen« und sei keine »funktionierende Demokratie im westlichen Sinne«. Daher sei nicht Afghanistan oder der Atomstreit mit dem Iran, sondern Pakistan seine »größte Sorge«. (AFP/jW)
Mehr aus: Ausland