Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.02.2010, Seite 12 / Feuilleton

Nachricht für Chefarzt Dr. Holl

Der Bastei Lübbe Verlag will künftig auch CDs, DVDs, Fernseh- und Kinofilme, Spiele und Merchandisingartikel anbieten, berichtet das Handelsblatt. Das Unternehmen habe die volle Wertschöpfungskette bisher noch nicht ausgeschöpft, sagte Verlagschef Stefan Lübbe. Marken und Inhalte müßten besser vermarktet werden. Zum Beispiel die Hochkulturgüter »Geisterjäger John Sinclair«, »Western-Bestseller G.F. Unger«, »G-Man Jerry Cotton«, »Chefarzt Dr. Holl« oder die Bücher von Dan Brown (»Da Vinci Code«) und Ken Follett (»Die Säulen der Erde«). (ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton