3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 14.12.2009, Seite 2 / Inland

Spitzelaktion: BND muß Strafe zahlen

Hamburg/Berlin. Das Landgericht Berlin hat den Bundesnachrichtendienst (BND) zu einer Entschädigung des von ihm bespitzelten Journalisten Andreas Förster verurteilt. Danach müsse der Geheimdienst 10000 Euro an den Autor der Berliner Zeitung zahlen, berichtet das Magazin Der Spiegel. Ein BND-Mitarbeiter habe über vier Jahre versucht, dem Redakteur Details zu seinen Recherchen rund um das Geheimdienstmilieu zu entlocken. Nach Ansicht des Gerichts habe es sich dabei um eine schwerwiegende Persönlichkeitsrechtsverletzung gehandelt. (ddp/jW)
Startseite Probeabo