3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 14.12.2009, Seite 4 / Inland

Streit: GDBA-Chef rüffelt Beamtenbund

Frankfurt am Main. Der Bundesvorsitzende der Verkehrsgewerkschaft GDBA, Klaus-Dieter Hommel, warf am Sonnabend in Frankfurt/M. dem Deutschen Beamtenbund (dbb) einen »Vernichtungsfeldzug« gegen seine Organisation vor. Hintergrund ist der Ausschluß der GDBA aus dem Beamtenbund. Sie hatte am Donnerstag beschlossen, sich mit der Bahngewerkschaft Transnet zu einer neuen Verkehrsgewerkschaft zusammenzuschließen. Der Beamtenbund hatte daraufhin erklärt, daß damit die Mitgliedschaft der GDBA erloschen sei. Hommel rief die Mitglieder des dbb-Bundesvorstandes, der sich am heutigen Montag in Berlin treffen wird, auf, dem »unsäglichen Treiben« von dbb-Chef Peter Heesen ein Ende zu setzen. (ddp/jW)
Startseite Probeabo