Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 23.11.2009, Seite 1 / Ausland

Gesundheitsreform nimmt Hürde im US-Senat

Washington. Im Ringen um die Gesundheitsreform hat US-Präsident Barack Obama einen Etappensieg errungen. Der Senat stimmte am Samstag abend mit knapper Mehrheit für die Eröffnung der formellen Debatte über einen Gesetzentwurf der Demokraten.

Die Gesundheitsreform ist Obamas ehrgeizigstes innenpolitisches Projekt. Das Repräsentantenhaus verabschiedete erst kürzlich mit knapper Mehrheit eine eigene Vorlage. Der Entwurf des demokratischen Mehrheitsführers im Senat, Harry Reid, wurde bislang nur in Ausschüssen beraten. Die bisherigen privaten Versicherungskonzerne sollen demnach Konkurrenz durch öffentliche Krankenkassen erhalten. Die gängige Praxis, Kunden aufgrund von Vorerkrankungen abzulehnen oder den Schutz bei schweren Erkrankungen zu beschneiden, soll eingeschränkt werden. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo