Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 02.11.2009, Seite 2 / Ausland

Camorra-Boß in Italien festgenommen

Rom. Nach 15 Jahren auf der Flucht ist in Italien einer der meistgesuchten Camorra-Bosse gefaßt worden. Salvatore Russo wurde am Samstag in einem Bauernhaus in der Nähe von Neapel festgenommen, wie Innenminister Roberto Maroni mitteilte. Russo war wegen mehrerer Morde zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Bei seiner Festnahme hatte er nach Polizeiangaben mehrere Waffen bei sich, darunter auch eine Schnellfeuerpistole. Nach Angaben der Ermittler leitete Russo einen Verbrecherclan mit Sitz in der Stadt Nola, nordöstlich von Neapel. (AP/jW)