5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 10.10.2009, Seite 5 / Inland

Längere Laufzeit für Konzernprofite

Berlin. Eine Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken könnte den Stromkonzernen nach Schätzungen der Deutschen Energieagentur (Dena) zusätzliche Gewinne von 40 Milliarden Euro einbringen, so die Saarbrücker Zeitung (Freitagausgabe). Dena-Geschäftsführer Stephan Kohler schlug vor, die Hälfte der Extragewinne in einen staatlich kontrollierten Fonds einzubringen. Der Ertrag solle zu einem großen Teil in Energieeffizienzmaßnahmen investiert werden. Nach Einschätzung Kohlers ist nicht damit zu rechnen, daß durch eine Verlängerung der Laufzeiten die Strompreise sinken.

(ddp/jW)