Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 06.10.2009, Seite 6 / Ausland

Kabul: Wahlbehörde startet Überprüfung

Kabul. Gut sechs Wochen nach der von massiven Betrugsvorwürfen überschatteten Präsidentenwahl in Afghanistan haben die Wahlbehörden mit der Überprüfung von mehr als 3000 Wahlurnen begonnen. Mitarbeiter der unabhängigen Wahlkommission (IEC) zählten am Montag in Kabul die ersten Stimmen neu aus. Die anhaltenden Kämpfe haben währenddessen wieder zwei Nato-Soldaten das Leben gekostet. Wie das Militärbündnis am Montag mitteilte, erlag ein Soldat seinen schweren Verletzungen, die er am Sonntag bei einem Angriff der Aufständischen im Süden des Landes erlitten hatte. Ein weiterer wurde am Montag bei der Explosion einer am Straßenrand versteckten Bombe im Süden des Landes getötet. (AP/jW)