Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 06.10.2009, Seite 12 / Feuilleton

Ick hör dir ­trapsen

Eine zu DDR-Zeiten verbotene Kinderoper wird am Mittwoch nach 40 Jahren auf der Insel Usedom wiederaufgeführt. »Die Nachtigall« von Burkhard Meier nach einer Geschichte von Hans Christian Andersen werde gemeinsam mit Kinderchören aus Greifswald und Anklam inszeniert, kündigte am Montag eine Sprecherin des Usedomer Musikfestivals an. Die Geschichte um einen Kaiser, der durch Musik ein besserer Herrscher wird, entstand nach einem Libretto von Hella Brock, die das Greifswalder Uni-Institut für Musik aufgebaut und geleitet hatte. Ihre Oper wurde nach der Uraufführung 1969 in Greifswald verboten, die Librettistin mit einem Lehrverbot belegt.

(ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo