Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 30.07.2009, Seite 2 / Ausland

Schwere Waldbrände in Südeuropa

Madrid/Athen. Die anhaltenden Waldbrände in Südeuropa haben die Feuerwehrkräfte auch am Mittwoch in Atem gehalten. In der spanischen Provinz Ávila starben mindestens zwei Menschen, eine Frau wurde vermißt. Auch in Griechenland und Albanien bedrohten um sich greifende Feuer Wohngebiete. Auf der Insel Skopelos auf den griechischen Sporaden zerstörten die Flammen etwa 50 Hektar Kiefernwald, wie die Feuerwehr am Mittwoch mitteilte. Rund 80 Feuerwehrleute kämpften in der schwer zugänglichen Region gegen die Flammen, auch Löschflugzeuge waren im Einsatz. Auf der Insel Euböa fraß sich ein Buschbrand zu bewohnten Gebieten vor.
(AFP/jW)

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!