Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 27.07.2009, Seite 5 / Inland

Sauerland-Prozeß:­ V-Mann belastet

Hamburg. Im Geständnis der vier Angeklagten im sogenannten Sauerland-Prozeß wird ein möglicher V-Mann der Geheimdienste schwer belastet. Wie der Spiegel berichtete, äußert sich Attila Selek in der rund 1100 Seiten umfassenden Niederschrift der Aussagen zu den Aktivitäten des untergetauchten Türken Mevlüt K. Dieser habe nicht nur der deutschen Gruppe um Fritz Gelowicz in Istanbul Zünder für einen geplanten Anschlag übergeben, sondern schon früh in Kontakt mit dem türkischen Geheimdienst gestanden. Obwohl das Geständnis Mevlüt K. schwer belaste, zögert die Bundesanwaltschaft den Angaben zufolge, Haftbefehl gegen den in Ludwigshafen geborenen Türken zu beantragen.

(ddp/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.