75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 11.02.2009, Seite 7 / Ausland

Obama will über Atomwaffen reden

Washington. US-Präsident Barack Obama hat der russischen Regierung vorgeschlagen, gemeinsam eine Führungsrolle in Kampf gegen die Verbreitung von Atomwaffen zu übernehmen. Beide Länder sollten mit gutem Beispiel vorangehen und Verhandlungen über einen weiteren Abbau ihres nuklearen Waffenarsenals aufnehmen, sagte Obama am Montag abend bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus. Obama beklagte, daß die internationalen Bemühungen zur Begrenzung des Atomwaffen­arsenals »in den vergangenen Jahren geschwächt wurden«. Ende 2009 läuft das START-Abkommen zwischen beiden Ländern aus, das eine Reduzierung strategischerAtomwaffen vorschrieb.

(AFP/jW)